Leitpflock­fundament

PERFEKTE STABILITÄT BEI
RESSOURCENSCHONENDEM EINBAU

Das optimierte Gewicht sorgt für eine hohe Standsicherheit. Die gute Stabilität macht maschinelles Reinigen ohne Schäden möglich. Leichtes Entfernen, wird durch die Klemmleiste verhindert, bei Beschädigung können einzelne Leitpflöcke trotzdem schnell ausgetauscht werden.

So einfach geht´s

Einbauweise des TIBA-Leitpflockfundament im Vergleich zur herkömmlichen Variante

Leitpflock­fundament

Das Leitpflockfundament LPF ist ein einteiliges Fertigteilfundament und kann maschinell mittels Ramme oder Erdbohrer eingebaut werden. Die spezielle Ausführung hält den Wartungsaufwand gering und ermöglicht, falls erforderlich, einen einfachen Tausch der Leitpflöcke.

LPF-0 D38/36 E20

LPF-3N D25/36 E20

LPF-R2 33x×20/20 E20

Downloads

Einfach das gewünschte Dokument anklicken und schon befindet es sich in Ihrer persönlichen Dokumentensammlung zum Download.

Typenblatt

LPF-3N

Typenblatt

LPF-R2

Typenblatt

LPF-0

Einbauweise

Leitpflockfundament

Vorteile

Kontaktieren
sie uns

Ihr Komplettanbieter für innovative Bausysteme.
Kirchdorfer Concrete Solutions bietet österreichweit das umfassendste Programm an Betonfertigteilen. Wir bauen gemeinsam auf Kompetenz – sollten Sie Fragen haben, zögern Sie nicht unsere Experten zu kontaktieren.

Geschäftsfeld Straße
Nutzen Sie neben dem direkten Download auch die erweiterten Funktionen im User-Bereich.